Dorfete - Ausgabe 2017

Am Samstag, 9. September fand bei widrigen Aussentemperaturen die 7. Ausgabe der Dorfete statt. Dieses Mal war der Anlass im Haus selber, was der Stimmung und dem Besucheraufmarsch keinen Abbruch tat. Hier gehts zu den Fotos dieses wunderbaren Tages

Dorfete 2017 (Link)


Gewerbeausstellung

9'500 - 10'000 Besucher zählten die Organisatoren der diesjährigen Gewerbeausstellung mit dem Namen "Tatort Hasle-Rüegsau". Wir waren einer der Betriebe am Tatort und waren gespannt, was uns erwarten würde. Wie alle Aussteller inkl. des OK's waren wir verblüfft, wie viele Menschen sich für die Ausstellung im einen, aber auch für unseren Stand im Besonderen interessierte. Es war spürbar, dass den Menschen das Alters- und Pflegeheim wichtig ist und dass sie froh sind, wenn es dem Heim gut geht.
Auch hier einige Bilder zu unserem Stand


Ferienstimmungswoche

Vom 14. - 18. August fand dieses Jahr die Ferienstimmungs-Woche statt. Sommerliche Dekoration, viel Musik, feines Essen, auch aus fremden Ländern, sowie als Höhepunkt am letzten Abend, eine Bauchtanzgruppe und gluschtige Paella verströmten im ganzen Haus Feriengefühle. Unsere Bewohner liessen sich anstecken und genossen Frozen Yogurt genauso wie Ferienspiele. Es freut uns, dass diese Woche möglich war und ich danke allen Beteiligten, ob Bewohner, Besucher oder Mitarbeiter herzlich für das grosse Engagement. Wer weiss, vielleicht bringt 2018 wieder eine solche Stimmungswoche?

Anbei Bilder dieser wunderbaren Woche
Ferienstimmung im APH

Demenz-Wohngruppe (Stand der Dinge - Juni 2017)

In der Berner Zeitung vom 18. November 2016 durften wir die Bevölkerung informieren, dass wir mit dem Erwerb der Liegenschaft Gerbestrasse 16 ein Haus gefunden haben, welches ideal ist für die Umsetzung unseres Vorhabens, Plätze für 8 demente Menschen zu schaffen.
Bericht Berner Zeitung vom 18.11. 2016

Nun möchten wir die Besucher der Homepage in regelmässigen Abständen über den Stand der Arbeiten rund um die neue Wohngruppe für demenzkranke Bewohner informieren. Der Stiftungsrat und das Leitungsteam arbeiteten eng zusammen, um für die zukünftigen Bewohnerinnen und Bewohner die bestmöglichen Voraussetzungen zu schaffen, dass ihr Leben trotz vielerlei Einschränkungen so lebenwert wir möglich sein kann. Die Demenz WG wird die 4. Wohngruppe sein, welche wir im APH betreiben (Aemme, Sunnmatt und Wygarte).

Die Umbaupläne sind bereits ausgearbeitet und in Bälde werden wir mit den Umbauarbeiten beginnen können.

Anbei sehen Sie einige Bilder des Grunderhauses im jetzigen Zustand. Gerne informieren wir Sie an dieser Stelle über die weiteren Schritte der Umsetzung.

Bilder Grunderhaus vor dem Umbau


Bewohnerausflug 2017

Alle 2 Jahre gehen wir mit unseren Bewohnern auf Reisen. Dieses Jahr war das 3-Seen Gebiet rund um den Murten-, Bieler- und Neuenburgersee das Ziel unserer Reise. Per Car fuhren wir durchs schöne Berner und Freiburger Seeland, ehe wir beim Broye-Kanal bei Sugiez von einem Schiff erwartet wurden. Ein Schiff für uns ganz alleine, das war schon ein Erlebnis. Genauso wie die anschliessende Fahrt und das feine Essen, welches wir auf dem Boot zu uns nahmen.
Viele glückliche (und müde) Gesichter zeugten von einem erlebnisreichen und schönen Tag, den wir gemeinsam mit unseren Bewohnern erleben durften.

Hier gibt es Bilder der Reise
Bewohnerausflug 2017


Frühlingsbrunch 2017

Schon ist der Brunch wieder Geschichte. Doch nach dem Brunch ist vor dem Brunch. Damit all diejenien, die da waren noch einige Erinnerungen mitnehmen können, haben wir die nachfolgende Bildergalerie:

Bilder Frühlingsbrunch 2017


Zvieri Kultur im APH

Das Zvieri ist auch heute noch für viele Menschen ein wichtiger Moment im Laufe eines Tages. So natürlich auch bei unseren Bewohnern. Um diesem Rechnung zu Tragen haben wir seit dem 1. Februar eine neue Zvieri-Kultur eingeführt. Während bis anhin das Angebot und die Zeiten eher lose waren, treffen sich die Bewohner nun regelmässig um die gleiche Zeit in den neu umgestalteten Wohnstuben und geniessen eine Zimi's, wie das Zvieri auch genannt wird. Viele strahlende Gesichter zeugen von gemütlichen Runden, die nun täglich im ganzen Haus stattfinden.

Bild 1
Bild 2


Rückblick Dorfete 2016

Nun ist auch die Dorfete 2016 bereits wieder Geschichte. So viele Besucher wie noch nie besuchten unser Heimfest, welches auch dieses Jahr wunderbare Spuren hinterlassen wird. Ein tolles Programm und feines Essen, sowie eine Stimmung, wie an einem Dorffest, liessen die Dorfete zu einem unvergesslichen Tag werden. Schauen Sie herein und erinnern Sie sich, wenn Sie da waren oder freuen Sie sich an vielen glücklichen Gesichtern.

Bilder der Dorfete


Lehrabschlüsse 2016

Im Wissen darum, wie wichtig die Förderung des Berufsnachwuchs' ist, bildet das APH Hasle-Rüegsau seit Jahren viele junge Menschen in diversen Berufen aus. In der Pflege gibt es die Möglichkeit Fachfrau Gesundheit (FaGe) zu lernen, in der Küche bieten wir die Ausbildung zum Koch an und in der Hauswirtschaft können Fachfrauen Hauswirtschaft ihr Grundwissen erlernen.
Ab 2017 ist auch eine Stelle als Kaufmann/frau Profil E offen, so dass wir in Zukunft auch hier eine Ausbildung anbieten.
Mit viel Stolz dürfen wir bekanntgeben, dass auch 2016 alle Lernenden ihre Abschlüsse mit Bravour absolviert haben und wir tüchtige und gut ausgebildete junge Menschen auf den Arbeitsmarkt begleiten dürfen. Sind Sie interessiert an einer Ausbildung?
Melden Sie sich bei uns, wir freuen uns, auch zukünftig diese wichtige Aufgabe zu übernehmen.

Link zu den Fotos der internen "Lehrlingsfeier"


(Neuer) Speisesaal

Am 22. April hatten wir die grosse Freude, unseren neu gestalteten Speisesaal einzuweihen.
Warme Farben hielten ebenso Einzug, wie Pflanzen und gedämpftes Licht. Dazu stellten wir die
Tische etwas um, so dass es im Gesamten viel "wohnlicher" ist und man darin verweilen möchte.
Erste positive Rückmeldungen der Bewohner, Angehörigen und von Besuchern sind bereits eingegangen.

PDF Icon  Bilder Speisesaal


Brätle mit Angehörigen

Bereits zum 3. Mal konnten wir am Freitag, 15. Juli 2016 viele Angehörige unserer Bewohner bei uns begrüssen und mit ihnen gemeinsam einen lauen Sommer-Abend geniessen. Das Brätle mit Angehörigen gehört zum festen Bestandteil des Jahresprogramms und fördert das Miteinander, welches so wertvoll für alle Beteiligten ist. Über 90 Gäste wohnten dem Anlass bei und mit unseren Bewohnern und Mitarbeitern zusammen verpflegte unsere Küche insgesamt über 180 Personen. Viele zufriedene Gesichter zeugen vom fröhlichen und geselligen Miteinander.

Link zu den Fotos "Angehörigen-Brätle"


Frühlingsbrunch 2016

Auch die 3. Ausgabe des Frühlingsbrunchs ist bereits wieder Geschichte. Fast 300 Personen genossen bei perfektem Frühsommerwetter ein Angebot, das keine Wünsche offen lässt.
Impressionen des Anlasses finden Sie bei den Bildergalerien.


Frühlingsbrunch 2016

Auch die 3. Ausgabe des Frühlingsbrunchs ist bereits wieder Geschichte. Fast 300 Personen genossen bei perfektem Frühsommerwetter ein Angebot, das keine Wünsche offen lässt.
Impressionen des Anlasses finden Sie bei den Bildergalerien


 Adventsfeiern 2015

2015 war ein Jahr voller unvergesslicher Momente und schönen Erinnerungen.
Den Abschluss bildeten neben den klassischen Feiertagen auch dieses Jahr wieder die stimmungsvollen Adventsfeiern unserer 3 Wohngruppen. Jede mit viel Charme und Liebe organisiert, verwandelten sie das APH Hasle-Rüegsau in eine Begegnungsstätte mit viel Besinnlichkeit, Wärme und Licht.

Bilder der Adventsfeiern finden Sie hier


Dorfete 2015

Auch die Dorfete, Ausgabe 2015 gehört bereits wieder der Vergangenheit an. Bei recht frischem, aber trockenem Wetter (Gott sei Dank) feierten wir mit unseren Bewohnern den Alpabzug und die dazugehörende Chästeilet. Ein wunderbares Fest, wie die nachfolgenden Bilder beweisen. Besonders gefreut haben uns die vielen externen Besucher, die das Fest belebten, sowie die vielen Stimmen, die dem Fest erstklassige Noten gaben. Schon heute freuen wir uns auf 2016 - Thema noch offen.

Bilder der diesjährigen Dorfete finden Sie hier


Doppelhochzeit im APH Hasle-Rüegsau

Am 1. August gaben sich Matthias Kolly (Leiter Verpflegung) und Elisabeth Lasinger das JA-Wort. Nur eine Woche später heiratete Dominic Bucher (Heimleiter) seine Irina, geborene Freienmuth. Auf vielfachen Wunsch seitens unserer Bewohner, ihnen doch Bilder von den Hochzeiten zu zeigen, entschlossen wir uns, nicht nur Fotos zu zeigen, sondern gleich eine Doppelhochzeit im APH zu organisieren.
Am 21. August war es soweit und beide Brautpaare erlebten den schönsten Tag noch einmal, dieses Mal gemeinsam mit unseren Bewohnern. Bewohner und auch Mitarbeiter waren aus dem Häuschen und freuten sich mit den beiden Paaren um die Wette. Was sich an diesem Abend alles abspielte, sehen Sie auf der folgenden Bildergalerie, die die schönschten Bilder des ungewöhnlichen Anlasses zeigt.

Doppelhochzeit im APH


Frühlingsbrunch 2015

 

Am Sonntag, 17. Mai konnte das APH 320 Gäste begrüssen, welche unseren Frühlingsbrunch Ausgabe 2015 besuchten. Impressionen von diesem wiederum erlebnisreichen Tag sehen Sie unter Bildergalerien ab Freitag, 29. Mai. Den dazu passenden Zeitungsartikel sehen Sie untenstehend.

Vergessen Sie nicht, sich bereits das Datum des nächsten Frühlingsbrunchs zu notieren.
Dieser findet statt: Sonntag, 22. Mai 2016
Auf einen Besuch freuen sich schon heute die Bewohner des APH und alle Mitarbeiter.

Bilder zum Brunch finden Sie auf unserer Bildergalerie

PDF Icon Bericht Frühlingsbrunch Anzeiger vom 21. Mai 2015


Tagesaufenthalt

Ab April 2015 bietet das Alters- und Pflegeheim Hasle-Rüegsau täglich 3 Tagesaufenthaltsplätze an.
Von Montag bis Freitag gibt es für Interessierte die Möglichkeit, den Tag bei uns zu verbringen und dabei von professioneller Pflege und Betreuung zu profitieren.
Auf dem untenstehenden Flyer entnehmen Sie die wichtigsten Informationen.
Ebenso können Sie bei Interesse direkt mit uns Kontakt aufnehmen.

Schon heute freuen wir uns, bald schon die ersten Tagesgäste bei uns begrüssen zu dürfen.
PDF Icon Flyer Tagesaufenthalt
PDF Icon Anmeldeformular
PDF Icon Kontakt

PDF Icon Bericht Wochen-Zeitung für das Emmental und Entlebuch
PDF Icon Bericht Unter-Emmentaler (Titelseite)
PDF Icon Bericht Unter-Emmentaler (Seite 3)

Fonduestübli im APH

Vom 19. - 21. Februar stand das beliebte Fonduestübli im Zentrum des Heim-Alltags. Bewohner, Besucher und auch Mitarbeiter trafen sich zum gemütlichen Beisammensein und feinem Fondue oder Raclette. Alle vorhandenen Plätze waren im Nu besetzt und die Stimmung dementsprechend.
Schon heute freuen wir uns, mit welchen kulinarischen Leckereien uns das Gastronomieteam
in Zusammenarbeit mit der Aktivierung  nächstes Jahr überraschen wird.


Dorfete im APH

Schon ist auch die diesjährige Dorfete Geschichte und nur viele eindrucksvolle Fotos erinnern an diesen wunderbaren Tag. Wer uns am 7. September 2014 besucht hat und wie das Thema "Erntedankfest" umgesetzt wurden, sehen Sie in der folgenden Bildergalerie

PDF Icon Dorfete 2014


Besuch Schwester Liliane Juchli

Es passiert nicht oft, dass in einem Raum mit 140 Menschen, kaum das Atmen der Anwesenden zu hören ist. Am Dienstag, 17. Juni 2014 erlebten wir genau diese Situation anlässlich des Besuches von Sr. Liliane Juchli. Die Begründerin der modernen Pflege beehrte das APH Hasle-Rüegsau mit ihrem Besuch und konnte die anwesenden Gäste (mehrheitlich Mitarbeiter aus dem Bereich Pflege und Betreuung) vom ersten Augenblick an in ihren Bann ziehen. Waren es die, für eine 81-jährige Frau, ungemein wachen Augen? Oder war es der Schalk, der immer noch hervorblitzte, wenn sie an die Erfahrungen mit Ärzten zurückdachte? Man weiss es nicht genau - doch sie umgibt eine Aura, die nur schwer zu beschreiben ist.

Anbei einige Impressionen und Berichte aus den Tageszeitungen, die aufzeigen, welche Ausstrahlung und Stellenwert Frau Juchli auch heute noch hat.

PDF Icon Bilder des Anlass
PDF Icon Zeitungsbericht Berner Zeitung
PDF Icon Link zu Wikipedia

Wir sind dankbar und stolz, konnten wir Frau Juchli "live" erleben. Wir werden uns noch lange gut an diesen speziellen Tag erinnern.


 

Dorfete 2013

Dass Schwingen äusserst populär ist, hat das diesjährige Eidg. Schwing- und Älplerfest in Burgdorf eindrücklich gezeigt. Dass sich
aber die Dorfete mit ihrem Schwinganlass vor niemandem verstecken muss, dies haben fast 300 Besucher am 7. September selber
miterleben können. Die Jungschwinger vom Schwingklub Siehen zeigten die bekanntesten Schwünge, kämpften um Ruhm und Ehre
und liessen es sich nicht nehmen, auch den Heimleiter ins Sägemehl zu schicken - schmerzhaft, wie ich Ihnen versichern kann.

Zur Erinnerung an dieses wunderschöne Fest haben wir einige Impressionen festgehalten. Als "Gluschtigmacher" für alle jene die
nicht live dabei sein konnten und als wunderbare Erinnerung für diejenigen, die vor Ort anwesend waren.

PDF Icon  Festbericht Anzeiger
PDF Icon  Video Schwingen



 

Frühlingsfest 2013 des APH Hasle-Rüegsau ist Geschichte

Am 25. Mai 2013 fand bei kalten 8°C Aussentemperatur das diesjährige Frühlingsfest unter dem Motto "Live-Radio aus dem APH" statt.
Den zahlreichen Besucherinnen und Besucher wärmten die Berichte und die Live-Sendungen des Jugendradio RadioChico die Herzen.

Ob auf einer Führung durchs Haus, beim Besuch des Radio-Studios, beim Zuhören des Schülerkonzerts der Musikschule Psalmodia
unter der Leitung von Martin Jufer oder nicht zuletzt bei einem feinen Mittagessen in der Themen gerecht geschmückten Cafeteria,
die Gäste des Frühlingsfests kamen auf ihre Kosten.

Für das Heim war das Fest die Möglichkeit, sich zu präsentieren und Interessierten aus der ganzen Region die Türen zu öffnen. Dies wurde denn
auch rege wahrgenommen, so dass alle eingesetzten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter viel Arbeit hatten.

Der Erfolg des Festes basierte aber selbstverständlich auch auf der jugendlich, fröhlichen Art des Radioteams unter der Leitung von
Annemarie Koch. Was sie in diesen 5 Tagen und insbesondere am Festtag selbst auf die Beine stellten, ist unbeschreiblich.

Für alle, die da waren, aber auch für die, denen es für einen Besuch nicht gereicht hat, ist der Klick auf das untenstehende Logo die ideale
Möglichkeit, anhand der vielen Sendeberichte, das Projekt "Jung und Alt" und das Frühlingsfest nochmals zu erleben.

webcontact-aphhr@itds.ch